Mountainbiketouren in Saalbach

Leogangrunde über Lochalm

Nichts für schwache Beine! Die Leogangrunde über die Lochalm ist eine Tour für Hartgesottene.

Gestartet wird im Zentrum von Hinterglemm vor dem bike’n soul Shop an der Reiterkogelbahn. Auf dem Radweg, entlang der Glemmtaler Landestraße von Saalbach, geht’s bis zur Schönleiten Bahn. Mit dieser werden die ersten Höhenmeter überwunden – aber keine Sorge, deine Energie wirst du später bestimmt noch brauchen! Natürlich könnt ihr auf die Gondel auch verzichten und per Muskelkraft zur Bergstation radeln.
(Achtung! Normalerweise erfolgt der Aufstieg mit der Kohlmaisbahn. Da diese gerade umgebaut wird, steht alternativ die Schönleiten Bahn zur Verfügung.)

Oben angekommen, führen dich Singletrails und kleine Down- und Uphillpassagen über die Lochalm bis zum Berggasthof Biberg, oder Berli, wie er von den Einheimischen genannt wird. Hier lässt sich prima eine Pause einlegen und bei einer guten Jause das Panorama und der herrliche Ausblick auf Saalfelden und das Steinerne Meer genießen.

Diese große Tour führt nämlich über den Dächern mehrerer Orte und so gelangt man von Hinterglemm, nach Saalbach, über Viehhofen nach Saalfelden und abschließend via Leogang wieder zurück nach Saalbach.

IMG-20180619-WA0019Bild: bike’n soul Guide Daniel Ladinig (links im Bild) mit seinen Gästen

Über den Biberg geht’s nach Leogang. Aufpassen – bereits in der 2. Rechtskurve nach dem Gasthof musst du schon wieder links abbiegen! Nach einer kurzen Abfahrt durch den Wald, fährst du bei der ersten Möglichkeit nach links ab und kommst schließlich nach Madreit (Ortsteil von Leogang). Im Dorf angekommen, kommst du auf die Hochkönigstraße, die du bei der nächsten Möglichkeit (über die Brücke) verlässt. Dann geht’s nach links auf den Radweg, der bis zur Asitz-Bahn führt. Dort befindet sich auch der Bikepark. Bei einer kurzen Verschnaufpause kannst du die Biker bei ihren akrobatischen Einlagen im Slopestyle Gelände bestaunen.

Die Gondel führt dich wieder hoch auf 1760 Meter. Von der Bergstation geht es weiter hoch, den Schönleiten Trail entlang, am Polten-Lift vorbei bis zur Bergstation der Schönleiten Bahn. Für die Adrenalin-Junkies unter euch wird es jetzt spannend! Unterhalb der Wildenkarhütte führt der Wurzel Trail, ein fordernder Enduro-Abschnitt, zum Kohlmaisgipfel. Für all jene, die es gemütlicher angehen wollen, geht es über Forstwege ebenfalls zur Kohlmais Bahn. Von dort aus führt die Milkaline, ein einfacherer Trail, in flowiger Manier ins Tal.

IMG-20180619-WA0018
Bild: Trailabschnitt der Tour

Geschafft! Nach dieser Tour bekommt Ausdauer eine ganz neue Bedeutung. Jetzt hast du dir einen Burger auf der eva,Alm wirklich verdient.

Allein? Muss nicht sein! Diese Tour findet sich auch in unserem Tourenplan, welcher an 6 Tagen die Woche die Wadeln und Lachmuskeln fordert. Denn die Guides von bike’n soul kennen sich prima in der Gegend aus und haben mit Sicherheit einige lässige Anekdoten auf den Lippen.

Zum Touren-Download

Kommentare

Weitere Artikel