Z-Line

Z-Line Freeride Fun

Die spielerische Strecke schlängelt sich inmitten toller Kulisse zu Tal. Northshore-Elemente, riesige Wallrides und kleinere Drops veredeln das Gesamtpaket. Alle Hindernisse sind auch mit einem sogenannten Chicken-Way umfahrbar. Die Z-Line eignet sich auch für geübte Tourenfahrer, welche den Berg aus eigener Kraft erklommen haben. Alle anderen können die Zwölferkogelbahn für den Aufstieg verwenden. Der Start in den Trail ist bei der Mittelstation der Zwölferkogelbahn in Hinterglemm.

Vor dem letzten Wallride ist auch eine SnapShot Station aufgebaut – schließlich wollen diese Bike-Momente festgehalten werden. Bei besagtem Wallride – er ist nicht zu übersehen – gibt es auch eine Abzweigung zum Pumptrack und Fahrtechnikgelände am Wieserauberg.

zurück zur Übersicht